Reparaturen vermeiden durch tägliche Trocknung der Hörsysteme

csm PerfectDry Lux 254060430e

Durch Wärme und durch Luftfeuchtigkeit entstehendes Kondenswasser sammelt sich jeden Tag in Ihren Hörhilfen. Um unnötige Schäden zu vermeiden, empfiehlt es sich daher, Hörgeräte über Nacht zu trocknen. Einfach über Nacht ins Trockengerät legen und am nächsten Morgen gut getrocknet wieder einsetzen. Achten Sie dabei stets darauf, das Fach für die Batterien zu öffnen und wählen Sie als Standort für die Trockenbox einen Raum mit eher trockenem Klima. Badezimmer und Küche sind aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit ungeeignet. Unsere Trockenboxen sind zusätzlich mit UV Licht zur Linderung von Keimen und Bakterien ausgerüstet. Bei jedem Hörgerätekauf gibt es eine hochwertige Trockenbox ohne Mehrkosten inklusive.            Preis einzeln: 74,95€

 

Demnächst

Do, 04. Jul um 08:30 Uhr
Service Station Bad Staffelstein
Mo, 08. Jul um 10:00 Uhr
Hörmobil in Coburg (FGH)
Di, 09. Jul um 10:00 Uhr
Hörmobil in Kronach (FGH)
Mi, 10. Jul um 10:00 Uhr
Hörmobil in Lichtenfels (FGH)
Do, 11. Jul um 14:00 Uhr
Service Station St. Elisabeth Wallenfels
Do, 01. Aug um 08:30 Uhr
Service Station Bad Staffelstein
Mo, 05. Aug um 09:00 Uhr
Hörmobil beim Markttag in Lichtenfels